Wichtiger Hinweis für die Benützung des Forums : Es ist verboten Urheberrechtliches Material ins Forum zu stellen oder zu veröffentlichen, das Internet ist kein Rechtsfreier Raum ! Ich Admin Erwin Wiedmer lehne jeglich Haftung hierdurch ab, jeder Benutzer ist für seine Einträge selber verantwortlich und haftet dementsprechend ! Falls Sie mit dieser Bedingung nicht einverstanden sind - Benutzen Sie das Forum nicht ! Danke Admin Erwin Wiedmer

Hilfe bei Identifizierung Fahrtenmesser

#1 von Stummelhabicht , 17.10.2017 17:51

Hallo zusammen ,

ich brauche mal Eure Hilfe bei der Identifizierung dieses Fahrtenmessers .

Vom Geschwindigkeits-Bereich gehe ich davon aus , das dieser in einem 'Helikopter' zum Einsatz kam .

Beste Grüsse
Dietmar

Angefügte Bilder:
IMG_4539.JPG   IMG_4540.JPG   IMG_4541.JPG   IMG_4542.JPG   IMG_4543.JPG   IMG_4544.JPG  
Stummelhabicht  
Stummelhabicht
Beiträge: 16
Registriert am: 11.10.2017


RE: Hilfe bei Identifizierung Fahrtenmesser

#2 von oliver-sven , 17.10.2017 20:05

Hallo Dietmar,
die meisten Mitglieder kennen sich "nur" mit deutscher Flugzeugtechnik bis 1945 aus.
Ich kann Dir dazu auch nichts sagen.
Grüße
Oliver


 
oliver-sven
Beiträge: 588
Registriert am: 18.01.2010


RE: Hilfe bei Identifizierung Fahrtenmesser

#3 von Teilesammler , 17.10.2017 22:19

Hallo Dietmar,

Ich kenne mich zwar auch nicht genau damit aus, aber ich würde das Teil der Bundeswehr zuordnen. Könnte von der Firma "Apparatebau Gauting" stammen. Zumindest habe ich den Namen der Firma schon mal auf Instrumenten nach 1945 gesehen.

Gruß
Teilesammler

Teilesammler  
Teilesammler
Beiträge: 33
Registriert am: 04.04.2013


RE: Hilfe bei Identifizierung Fahrtenmesser

#4 von Stummelhabicht , 18.10.2017 18:00

@Oliver ,
@Teilesammler ,

besten Dank für die Info ....

Grüsse
Dietmar

Stummelhabicht  
Stummelhabicht
Beiträge: 16
Registriert am: 11.10.2017


RE: Hilfe bei Identifizierung Fahrtenmesser

#5 von Stummelhabicht , 20.10.2017 17:13

Hallo Leute ,

ich habs ....

ich bin mit zusätzlicher Unterstützung meines Militaria-Forum's dann doch selbst drauf gekommen !

Schaut auch bitte hier :

http://www.aoa-gauting.de/fileadmin/unt ... ifikat.pdf

oder gar hier .....

http://www.ebay.de/itm/Airspeed-Indicat ... 2360502741

ein Airspeed Indicator MBB Bo 105 P FM-442-FT 6610-12-303-3321

m.M.n. aus der Zeitspanne 1967 bis 1975 , leider nicht belegbar weil alle Typen-Bezeichnungen 'abgängig' sind !

Beste Grüsse
Dietmar

P.S.: Wenn die die Links nicht funzen , dann liegt es nicht an mir !!!


Angefügte Bilder:
1280px-PAH_Cockpit.jpg   1917758.jpg   a_Bo_105_-_Cockpit_1.jpg  
Stummelhabicht  
Stummelhabicht
Beiträge: 16
Registriert am: 11.10.2017

zuletzt bearbeitet 20.10.2017 | Top

RE: Hilfe bei Identifizierung Fahrtenmesser

#6 von Stummelhabicht , 20.10.2017 17:46

Hier noch ein paar Bilder zur Zuordnung ...........

Beste Grüsse
Dietmar


Angefügte Bilder:
1917758.jpg   a_Bo_105_-_Cockpit_1.jpg   IMG_4539.JPG  
Stummelhabicht  
Stummelhabicht
Beiträge: 16
Registriert am: 11.10.2017

zuletzt bearbeitet 20.10.2017 | Top

RE: Hilfe bei Identifizierung Fahrtenmesser

#7 von Stummelhabicht , 20.10.2017 18:04


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
Stummelhabicht  
Stummelhabicht
Beiträge: 16
Registriert am: 11.10.2017

zuletzt bearbeitet 20.10.2017 | Top

   

Eure Webseite zur Messerschmitt Me 109 - "Emil"

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen