Wichtiger Hinweis für die Benützung des Forums : Es ist verboten Urheberrechtliches Material ins Forum zu stellen oder zu veröffentlichen, das Internet ist kein Rechtsfreier Raum ! Ich Admin Erwin Wiedmer lehne jeglich Haftung hierdurch ab, jeder Benutzer ist für seine Einträge selber verantwortlich und haftet dementsprechend ! Falls Sie mit dieser Bedingung nicht einverstanden sind - Benutzen Sie das Forum nicht ! Danke Admin Erwin Wiedmer

Kopiergerät Kp 30

#1 von Zeugamtmeister , 12.04.2018 20:46

Hallo,

ich stöbere ja Öfters hier mal, nun bräuchte ich mal Hilfe, mir ist dieses "Kopiergerät Kp30" "zugelaufen", hat jemand ne Ahnung was das genau ist?

Danke schon mal!

MfG Dirk|addpics|kip-1-f587.jpg,kip-2-0034.jpg|/addpics|[/style][style=display: none;]|addpics|kip-1-f587.jpg,kip-2-0034.jpg|/addpics|

Zeugamtmeister  
Zeugamtmeister
Beiträge: 5
Registriert am: 02.04.2015


RE: Kopiergerät Kp 30

#2 von oliver-sven , 14.04.2018 08:53

Hallo Dirk,

alles wichtige steht bereits auf dem Typenschild. Es wird vermutlich ein früher "Vorfahre" unser heutigen Kopiergeräte sein, was natürlich technisch anders funktioniert hat.
genau Details dazu habe ich auch nicht.
Auch damals wurden schon zahlreiche Papiere vervielfältigt. Dafür gab es solche Kopiergeräte in unterschiedlicher Größe, für unterschiedliche Papiergrößen.
Dein Gerät ist für die Größe 30 x 30 cm ausgelegt.

Schöne und viele Fotos davon wären natürlich toll, dann könnte man das Teil hier in den Gerätekatalog stellen.

Grüße
Oliver


 
oliver-sven
Beiträge: 609
Registriert am: 18.01.2010


RE: Kopiergerät Kp 30

#3 von Zeugamtmeister , 14.04.2018 10:02

Moin, sobald es gereinigt ist kommen schöne und viele Bilder! ;-)
Ich versuche auch noch was über die Funktionsweise heraus zu bekommen.

Gruß
Dirk

Zeugamtmeister  
Zeugamtmeister
Beiträge: 5
Registriert am: 02.04.2015


RE: Kopiergerät Kp 30

#4 von He 219 , 15.04.2018 21:11

Hallo Dirk,

nach "Funkbase" ist Fl 38 142 : Kopiergerät 30x30, Filmbreite 32cm,
220V/315 Watt
das Gerät ist aufgeführt in der Gruppe Fl 38 005 bis 38 990, die sich [u]nur[u] mit
Kameras,Reihenbildnern,Filmkassetten, Bidfolgereglern, Überdeckungsreglen und ähnlichen
Zubehörteilen befaßt. Insgesamt sind ca 62 einschlägige Fl-Teile aufgeführt.
Nach meiner Ansicht ist dies ein Kopierer für Filmbilder, die mit Aufklärungskameras aus
Flugzeugen heraus aufgenommen wurden !
Das Teil dürfte äußerst selten sein !

Gruß Hermann

He 219  
He 219
Beiträge: 67
Registriert am: 25.01.2010


   

Panzerhandlampe Fl. 56211
Fl.60060 Abwurfschaltkasten

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen