Wichtiger Hinweis für die Benützung des Forums : Es ist verboten Urheberrechtliches Material ins Forum zu stellen oder zu veröffentlichen, das Internet ist kein Rechtsfreier Raum ! Ich Admin Erwin Wiedmer lehne jeglich Haftung hierdurch ab, jeder Benutzer ist für seine Einträge selber verantwortlich und haftet dementsprechend ! Falls Sie mit dieser Bedingung nicht einverstanden sind - Benutzen Sie das Forum nicht ! Danke Admin Erwin Wiedmer

Kurbel zu großer Führertochterkompaß

#1 von Ta 152 , 24.01.2010 12:53

Hallo,
Hab den großen Führertochterkompaß Fl. 23338 und die dazu gehörigen Winkeltrieb 90° Fl. 22553 von Siemens und den T-Trieb Fl. 22554 auch von Siemens.
möchte den Kompaß mit dem Winkeltrieb und T-Trieb montieren. Aber da ist im Moment mein Problem, den beide Winkel und T-Trieb haben beide den gleichen Stift. Es passt also nicht zusammen, oder sehe ich das falsch?

Gruß Frank
sollte der Beitrag hier nicht rein passen, bitte verschieben

Angefügte Bilder:
BILD0068.JPG  
 
Ta 152
Beiträge: 314
Registriert am: 19.01.2010


RE: Kurbel zu großer Führertochterkompaß

#2 von vespe77 , 14.02.2010 21:31

Hallo,
du scheinst den falschen T-Winkel zu haben, der auf cockpitinstrumente.de im dem Beitrag über die Kurbel verbaute sieht an der einen Seite anders aus.

Gruss!

Angefügte Bilder:
t20300.jpg  
vespe77  
vespe77
Beiträge: 20
Registriert am: 12.02.2010


RE: Kurbel zu großer Führertochterkompaß

#3 von Ta 152 , 14.02.2010 21:56

Hallo

wieso falschen?
bei meinem steht auch 22554 drauf
hast Du noch weitere Bilder, vielleicht sogar den richtigen winkel?
Frank

 
Ta 152
Beiträge: 314
Registriert am: 19.01.2010


RE: Kurbel zu großer Führertochterkompaß

#4 von vespe77 , 14.02.2010 22:10

Nein den Richtigen hab ich nicht, auch keine Bilder vom Richtigen, ich hab auch so einen wie du an meinem Tochterkompass. Bei mir sieht er durch Feuereinwirkung stark deformiert aus, dadurch kann man aber sagen das er garantiert original da dran war.... Viel Erfolg, vielleicht hat ja die Zahl hinterm Bindestrich was zu sagen, ist das bei dir auch 22554-1 ?

Angefügte Bilder:
t_st.JPG  
vespe77  
vespe77
Beiträge: 20
Registriert am: 12.02.2010


RE: Kurbel zu großer Führertochterkompaß

#5 von Ta 152 , 14.02.2010 22:16

ja bei mir steht auch Fl. 22554-1 Gerät-Nr. 127-214A-1 drauf.
also scheine ich auch den richtigen, bzw. die richtigen zu haben.
was gibt es dann für ne Möglichkeit??

Frank

 
Ta 152
Beiträge: 314
Registriert am: 19.01.2010


RE: Kurbel zu großer Führertochterkompaß

#6 von vespe77 , 14.02.2010 22:28

Ja da gibts eigentlich nur 2 Möglichkeiten, entweder irgendwo einen passenden kaufen (vielleicht Teilebörse in Speyer), oder halt ein passendes T-Stück neu bauen wenn es gar nicht anders geht. Ist ja eigentlich logisch wie das in etwa aussehen muss. Aber da muss man schon mit Fräs- und Drehmaschine umzugehen wissen oder eben für viel Geld das Leute machen lassen die sich damit auskennen.
Sorry wenn ich da nicht helfen kann, aber vielleicht findet ja noch ein anderer ne Variante...

Uwe

vespe77  
vespe77
Beiträge: 20
Registriert am: 12.02.2010


   

Fahrtmesser mit Zifferblatt in sm/h

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen