Wichtiger Hinweis für die Benützung des Forums : Es ist verboten Urheberrechtliches Material ins Forum zu stellen oder zu veröffentlichen, das Internet ist kein Rechtsfreier Raum ! Ich Admin Erwin Wiedmer lehne jeglich Haftung hierdurch ab, jeder Benutzer ist für seine Einträge selber verantwortlich und haftet dementsprechend ! Falls Sie mit dieser Bedingung nicht einverstanden sind - Benutzen Sie das Forum nicht ! Danke Admin Erwin Wiedmer

Unbekannter deutscher Steuerknüppel

#1 von FFS c 11 , 11.12.2011 16:01

Hallo werte Forumgemeinde.
Bin neu auf diesem Forum und möchte zuerst alle einen freundlichen Gruß aus der Steiermark (Österreich) senden.
Ich bin seit geraumer Zeit Besitzer eines deutschen Steuerknüppels. Mich würde es interessieren, zu welchem Flugzeugtyp er gehört hat und hoffe das mir hier in diesem Forum weiterhelfen kann.
Mfg. Mario

Hier der Link dazu !

Link: Steuerknüppel unbekannt ?


 
FFS c 11
Beiträge: 3
Registriert am: 11.12.2011

zuletzt bearbeitet 12.12.2011 | Top

RE: Unbekannter deutscher Steuerknüppel

#2 von fouine99980 ( gelöscht ) , 12.12.2011 10:52

Hallo,

Bin nicht sicher, es kommt aus einem Luftwaffe Jäger...

Sieht Russisch aus (Mig 15 vielleicht)

mfG

Max


Angefügte Bilder:
dsc01185.jpg   COCKPITM15G.jpg   2050984137_3f5aa87ec6.jpg  
fouine99980
zuletzt bearbeitet 12.12.2011 15:06 | Top

RE: Unbekannter deutscher Steuerknüppel

#3 von FFS c 11 , 12.12.2011 16:04

Hallo Max,
Danke für deinen Hinweis, muss dir aber mitteilen, dass es sich hierbei nicht um russischen Steuerknüppel handelt, hat aber eine gewisse Ähnlichkeit. Habe noch zwei weitere Fotos hinzugefügt. Foto war auch schon in der Zeitschrift „Flugzeug Classic“ aber leider ohne erfolg.
mfg, Mario.

 
FFS c 11
Beiträge: 3
Registriert am: 11.12.2011


RE: Unbekannter deutscher Steuerknüppel

#4 von Viceroy , 12.12.2011 22:11

Warum bist Du Dir da so sicher? Aufgrund einer nicht näher bekannten Stempelung?
Wenn doch deutsch und vor 45 tippe ich auf einen Lafettensteuerknüppel oder eine Schulungsmaschine

 
Viceroy
Beiträge: 134
Registriert am: 19.10.2010


RE: Unbekannter deutscher Steuerknüppel

#5 von FFS c 11 , 13.12.2011 00:59

Hallo Viceroy,
Da am Fundort nie russische Fliegerverbände stationiert waren.
Jedoch befanden sich bei Kriegsende, 124 deutsche Luftfahrzeuge der verschiedensten Baumuster wie z. b. Ju87 G-2, Ju88, Ju188, He111, Do217 sowie Me109, Me110, Me210, Fw190 der verschiedensten Baureihen und Rüstsätzen im Fundbereich. Schulmaschine wäre natürlich auch möglich.
Mfg, Mario.

 
FFS c 11
Beiträge: 3
Registriert am: 11.12.2011


   

Offene Diskussion zum Beitrag vom 23.03.2012
Unbekanntes Revi 15 A Fl 52222 ?

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen