Wichtiger Hinweis für die Benützung des Forums : Es ist verboten Urheberrechtliches Material ins Forum zu stellen oder zu veröffentlichen, das Internet ist kein Rechtsfreier Raum ! Ich Admin Erwin Wiedmer lehne jeglich Haftung hierdurch ab, jeder Benutzer ist für seine Einträge selber verantwortlich und haftet dementsprechend ! Falls Sie mit dieser Bedingung nicht einverstanden sind - Benutzen Sie das Forum nicht ! Danke Admin Erwin Wiedmer

Späte Instrumenten und Benutzung

#1 von fouine99980 ( gelöscht ) , 13.06.2012 19:44

Hallo,

Ich habe ein Frage für alle LW experten: in welchen Flugzeugen wurde späte +-30ms quadratische Variometer und KT/F8 quadratische Kompasse benutzt?

Ich kenne ein Photo von einem sehr späten Me 262 B-1 mit quadratische Vario und zwei Photos von Me 262 A und Me 109 K4 mit quadratische Kompass.

Weiss jemand, wenn diese Instrumenten in anderen späten Flugzeugen benuzt wurden?

Sollte z.B das quadratische Vario alle andere Varios ersetzen?

vielen Dank

Max

Angefügte Bilder:
IMG_3248.JPG  
fouine99980

RE: Späte Instrumenten und Benutzung

#2 von oliver-sven , 13.06.2012 19:55

Hallo Max,
irgendwie sollten so ziehmlich alle Instrumente ab 1945 ein eckiges/ quadratisches Gehäuse aus "Sparstoffen" wie Bakelit oder Stahlblech bekommen.
man sieht es ja auch gut an der Vielzahl an kleinen (40mm) Anzeigeinstrumenten mit Stahlblechgehäuse. Ich habe auch einen quadratischen Variometer bis 15 m/s.
Es gab auch den Drehzahlanzeiger, Fl.20266, bis 12.000/ 15.000 U7min mit quadratischem Stahlblechgehäuse.

Fotos von weiteren Gerätebrettern mit dem quadratischen FTk oder Variometer sind mir jetzt auch nicht bekannt.
Aber schau Dir mal den Cockpitbericht zur Horten Ho IX/229 (Bereich. Musterbauten) an. Dort findest Du Originalpläne vom Gerätebrett mit quadratischen Variometer, Höhenmesser, Drehzahlanzeiger, AFN2, Vorratsanzeiger, Temperaturanzeiger...........

Viele Grüße
Oliver


 
oliver-sven
Beiträge: 563
Registriert am: 18.01.2010


   

Merkwürdiger Deckel mit Halterung
Strange fahrwerkanzeige

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen