Wichtiger Hinweis für die Benützung des Forums : Es ist verboten Urheberrechtliches Material ins Forum zu stellen oder zu veröffentlichen, das Internet ist kein Rechtsfreier Raum ! Ich Admin Erwin Wiedmer lehne jeglich Haftung hierdurch ab, jeder Benutzer ist für seine Einträge selber verantwortlich und haftet dementsprechend ! Falls Sie mit dieser Bedingung nicht einverstanden sind - Benutzen Sie das Forum nicht ! Danke Admin Erwin Wiedmer

Cockpit beleuchtung

#1 von Ta 152 , 25.02.2010 21:38

Hallo

Hab ne Frage zu den beiden Bordlampen die im Windschutzaufbau bei der Dora 9 und Ta 152 (C5, rechts ; C8 links) ein gebaut waren, welche Fl. Nummer hatte diese Bordlampe und welche Halterung?

Gruß Frank

 
Ta 152
Beiträge: 314
Registriert am: 19.01.2010


RE: Cockpit beleuchtung

#2 von REVOLVER , 16.04.2010 14:37

Servus Frank,

es war insgesamt 6-Stück, Elt.Zubehör für den Rumpf 190.9015-95 Orts.Nr.18 einschl. Orts.Nr. 1-3
2-Lampen Fl:32777-1
4-Lampen Fl:32779

Laut ETL Fw190D-9 Konstruktionsgruppe 9 Betriebsgeräte, Ausgabe 1.10.1944 Fw-Flgz.-Bau Bremen,
gez.Tank.

Gruß, Stefan


 
REVOLVER
Beiträge: 191
Registriert am: 13.03.2010

zuletzt bearbeitet 16.04.2010 | Top

RE: Cockpit beleuchtung

#3 von Ta 152 , 17.04.2010 09:43

2-Lampen Fl:32777-1
4-Lampen Fl:32779

Hallo Stefan,

vielen dank für Deine Antwort.
Gibt es Bilder oder RLM Blätter wie die Bordlampen aus gesehen?

Gruß Frank

 
Ta 152
Beiträge: 314
Registriert am: 19.01.2010


RE: Cockpit beleuchtung

#4 von Ta 152 , 25.04.2010 13:50

2-Lampen Fl:32777-1
4-Lampen Fl:32779

Hallo

Die beiden Fl. Nummer beziehen sich nur auf die Glühbirne an sich, nicht aber auf die gesamte Bordlampe.
mittlerweile habe ich heraus gefunden das von der A bis zur D-9 insgesamt 6 Bordlampen im Cockpitbereich ein gebaut waren. 4 davon am Hauptgerätebrett und jeweils 1 links und rechs am Windschutzträger.
Bei der Tank Ta 152 waren nur noch insgesamt 4 eingebaut, 2 am Gerätebrett und jeweils 1 links und rechts am Windschutzspant.

Gruß Frank
war da auf dem Holzweg
hab mich von einer Zeichnung irre führen lassen
es waren doch nur 4 Cockpitlampen , 2 am Hauptgerätebrett, 2 im Blendschutz

Frank


 
Ta 152
Beiträge: 314
Registriert am: 19.01.2010

zuletzt bearbeitet 25.04.2010 | Top

   

Bf 109G/K Gerätetafelträger
neuer Cockpitbericht zur Heinkel He 112

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen