Wichtiger Hinweis für die Benützung des Forums : Es ist verboten Urheberrechtliches Material ins Forum zu stellen oder zu veröffentlichen, das Internet ist kein Rechtsfreier Raum ! Ich Admin Erwin Wiedmer lehne jeglich Haftung hierdurch ab, jeder Benutzer ist für seine Einträge selber verantwortlich und haftet dementsprechend ! Falls Sie mit dieser Bedingung nicht einverstanden sind - Benutzen Sie das Forum nicht ! Danke Admin Erwin Wiedmer

Bf 109 E-3a in Jugoslawien

#1 von Falcon , 31.03.2010 21:28

Hallo,

Jugoslawien hat ja bekanntlich im Jahre 1939 73 Maschinen vom Typ Bf 109 E-3a gekauft. Diese waren vermutlich, wie auch die in die Schweiz gelieferten Maschinen, ohne Waffen/Funkanlage geliefert worden? Welche Waffen haben die Jugoslawen in die Maschinen eingebaut? Hat da jemand Infos?

MfG
David


Falcon's Messerschmitt Bf 109 Hangar
http://www.messerschmitt-bf109.de

 
Falcon
Beiträge: 15
Registriert am: 02.03.2010


RE: Bf 109 E-3a in Jugoslawien

#2 von Falcon , 21.04.2010 16:16

Hi,

nachdem ja keine Antworten gekommen sind, hab ich mich mal nach anderen Quellen umgesehen. Entdeckt habe ich:
Hors-série AVIONS N° 26 Les Messerschmitt Yougoslaves
http://www.livreaero.com/?page=shop.prod...uemart&Itemid=1

Leider nur in französischer Sprache, was für mich problematisch ist. Aber mal sehen. Nun liegt das gute Stück auf meinem Schreibtisch und eines kann ich schon mal sagen. Die Maschinen wurden ohne Waffen geliefert.


Falcon's Messerschmitt Bf 109 Hangar
http://www.messerschmitt-bf109.de

 
Falcon
Beiträge: 15
Registriert am: 02.03.2010


RE: Bf 109 E-3a in Jugoslawien

#3 von REVOLVER , 29.06.2011 04:33

Hallo Falcon,

kann ich Dich darum bitten die T.-Daten bei 109F/G/K-Reihe zu korrigieren den die sind falsch an mehreren stellen?
Länge-falsch (ab F2 bis zu K-Reihe)
Höhe-falsch (F...)
Eigengewicht-falsch (F...)
max. Geschwindigkeit-falsch (F...)
Die korrekre t.-Daten werde ich Dir in kürzen geben bzw. zu Verfügung stellen.
Vielen herzlichen Dank für den Verständnis.

Gruß,

Stefan

 
REVOLVER
Beiträge: 200
Registriert am: 13.03.2010


RE: Bf 109 E-3a in Jugoslawien

#4 von REVOLVER , 01.07.2011 09:43

Hallo Falcon,

hier sind die richtigen Daten;

Länge überalles =9020mm (vonF bis G)
Höhe;
bis Oberkante Propellerhaube=2500mm (bei F)
bis Ausenkante Schraubenblatt= 3670mm (bei F)
Eigengewicht/Leergewicht=2010kg (bei F2), 2083kg (bei F4), 2092kg (bei F4/z)
max. Geschwindigkeit=660km/h (beim F4 ab 1941 /ab Mai 1942=670km/h) da Drosselung war weg.

Gruß,

Stefan

 
REVOLVER
Beiträge: 200
Registriert am: 13.03.2010


   

Klevin-Flugzeugkompass, 1937?

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen