Wichtiger Hinweis für die Benützung des Forums : Es ist verboten Urheberrechtliches Material ins Forum zu stellen oder zu veröffentlichen, das Internet ist kein Rechtsfreier Raum ! Ich Admin Erwin Wiedmer lehne jeglich Haftung hierdurch ab, jeder Benutzer ist für seine Einträge selber verantwortlich und haftet dementsprechend ! Falls Sie mit dieser Bedingung nicht einverstanden sind - Benutzen Sie das Forum nicht ! Danke Admin Erwin Wiedmer

Schützkasten 19-8636A

#1 von Ta 152 , 29.09.2010 21:35

Hallo
hat einer von euch ne Idee wie ein Schützkasten Schüka 10 19-8636A aus siehtm bzw. aus geshen hat

Gruß Frank


 
Ta 152
Beiträge: 314
Registriert am: 19.01.2010

zuletzt bearbeitet 29.09.2010 | Top

RE: Schützkasten 19-8636A

#2 von Ta 152 , 30.10.2010 21:40

Hallo
laut Baubeschreibung von der Tank Ta 152 ist der Schützkasten im oder am Spant 2 linke Seite an gebaut gewesen sin.

keiner ne Idee wie das Teil aus gesehen hat?

Gruß Frank

 
Ta 152
Beiträge: 314
Registriert am: 19.01.2010


RE: Schützkasten 19-8636A

#3 von Dora Neun , 14.11.2010 13:55

Hi Frank ,
zu welcher Anlage soll der gehören?
Kann es sein, daß Du den Schaltkasten N2 zur N -Bildgeäteanlage meinst ?
Dann kannst du in der Beschreibung elektrische Bordnetz der TA152 auf Abbildung 9 ( N-Anlage) zumindest eine kleine Zeichnung von dem Teil sehen. Ich habe den Schützkasten 19-8635A vor mir vorliegen.
Kannst Dich melden falls Interesse daran vorhanden.
Gruß,
Michael

Dora Neun  
Dora Neun
Beiträge: 31
Registriert am: 26.01.2010


RE: Schützkasten 19-8636A

#4 von Ta 152 , 14.11.2010 16:34

Hallo Michael

danke für Deine Antwort, wäre ein Bild möglich?
der von mir gesuchte ist der Schützkasten Schüka 10 mit der nr. 19-8636A laut baubeschreibung Spant 2 L.
hab mir gerade die Zeichnung an gesehen, meine aber der von Dir geschriebne Schützkasten liegt ungefähr im Spant 1a

Gruß Frank

 
Ta 152
Beiträge: 314
Registriert am: 19.01.2010


RE: Schützkasten 19-8636A

#5 von Dora Neun , 26.04.2012 23:21

HI,
das Teil hat sich in Speyer gefunden.
Ist schon seltener, habe es zum ersten mal in der Bauform gesehen. Sonst sind in dem Kasten nur zwei simple Schütze eingebaut.
Bei diesem hier sind die zwei Schütze über eine Hebelschaltung miteinander verbunden. Das Gerät war wohl auch so in der Flügeltrennstelle de FW190d-9 eingebaut
Siehe Photos.
Gruß
Michael

Angefügte Bilder:
19-8636A .jpg   19-8636A oben.jpg   19-8636A typ.jpg  
Dora Neun  
Dora Neun
Beiträge: 31
Registriert am: 26.01.2010


RE: Schützkasten 19-8636A

#6 von oliver-sven , 27.04.2012 07:08

Hallo Micha,
ich habe den selben Schütz auch bei Jiri am Stand gesehen. Nachdem Du mir den Sachverhalt erklärt hattest, habe ich mal darauf geachtet, und die Kappe abgezogen. Da war auch die Hebelschaltung verbaut, welche die beiden Schütze verbindet.

Viele Grüße
Oliver


 
oliver-sven
Beiträge: 564
Registriert am: 18.01.2010


RE: Schützkasten 19-8636A

#7 von Ta 152 , 27.04.2012 19:19

Hallo Michael & Oliver

vielen dank für die Antwort, jetzt weiß ich schon mal wie der Kasten in natura aussieht
vielen dank für die Bilder

Gruß Frank

 
Ta 152
Beiträge: 314
Registriert am: 19.01.2010


   

Luftwaffe cable roll ?
Unbekannt BOSCH ZEM8/1Z

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen