Wichtiger Hinweis für die Benützung des Forums : Es ist verboten Urheberrechtliches Material ins Forum zu stellen oder zu veröffentlichen, das Internet ist kein Rechtsfreier Raum ! Ich Admin Erwin Wiedmer lehne jeglich Haftung hierdurch ab, jeder Benutzer ist für seine Einträge selber verantwortlich und haftet dementsprechend ! Falls Sie mit dieser Bedingung nicht einverstanden sind - Benutzen Sie das Forum nicht ! Danke Admin Erwin Wiedmer

RE: Suche Führertochterkompaß FL-23334

#16 von Nick Komiya , 22.11.2011 22:26

ich habe dem Verkäufer gefragt. Das Gehäuse fehlt eine Schraubenöse. Ich fragte, weil sein 4-Lampengerät eine ausgeklügelte Fälschung ist, und ich konnte ihn vertrauen.

Nick Komiya  
Nick Komiya
Beiträge: 8
Registriert am: 02.03.2011


RE: Suche Führertochterkompaß FL-23334

#17 von Graby , 22.11.2011 22:33

mmmh - deshalb ist die Öse ggf. nie ganz auf einem Foto !

mmmh 2te - 4 Lampengerät eine Fälschung ? Ja das Gehäuse passt wohl nicht zur Frontplatte :-/

schwierig - und wie stehts mit dem 900 km/h fl22234 ? Auch das Teil nicht 100 % in Ordnung ??????

Mir ist da was aufgefallen, bei dem fl22234 900 km/h Anzeiger - steht die km/h Beschriftung über dem Mittelpunkt
der Anzeigernadel ???? Hab aber nur welche gesehen wo das km/h unter dem Mittelpunkt der Anzeigernadel steht !

Auch ne Fälschung ??? Oder gabs die wirklich ?


 
Graby
Beiträge: 56
Registriert am: 18.10.2011

zuletzt bearbeitet 22.11.2011 | Top

RE: Suche Führertochterkompaß FL-23334

#18 von oliver-sven , 23.11.2011 12:34

Hallo,
schaut doch einfach mal in den "Gerätekatalog WK2". Dort findet Ihr Fotos der meisten Geräte, welche es damlas gab. Und es sind nur Originale abgebildet. Für mich ist der Fahrtmesser ein Original. Das mit dem FTK finde ich eine Sauerei. Solche Fotos einzustellen, wo der Magel bewusst nicht sichtbar ist!!!!

Mit besten Grüßen
Oliver


 
oliver-sven
Beiträge: 563
Registriert am: 18.01.2010


RE: Suche Führertochterkompaß FL-23334

#19 von Viceroy , 23.11.2011 19:11

@Garbyy:
ich habe einen späten originalen 900er und da steht km/h auch über der Zeigerwelle, das passt schon.

@Oliver: Da stimme ich voll zu, hoffentlich lesen potentielle Käufer mit und erleben dadurch keine Bauchlandung!


 
Viceroy
Beiträge: 134
Registriert am: 19.10.2010

zuletzt bearbeitet 23.11.2011 | Top

RE: Suche Führertochterkompaß FL-23334

#20 von rookie1 , 24.11.2011 13:39

Hallo,
der Fahrtmesser ist schon original, wie Oli auch schon sagte, ist halt die späte Variante, wie man sehr gut im Gerätekatalog nachvollziehen kann.
Übrigens auch beschrieben in der Gerätebrettanalyse für die 109 K-4.
Dafür ist mir aufgefallen, dass das evtl. ein restaurierter Bodenfund ist, zumindest Teile davon. Man sieht es am Dreck in den Tüllen und am Gehäuse.
Das Zifferblatt allerdings scheint Originalzustand zu sein.

Gruß,
Harald

 
rookie1
Beiträge: 204
Registriert am: 19.01.2010


RE: Suche Führertochterkompaß FL-23334

#21 von Graby , 24.11.2011 14:37

@ Alle; na da bin ich mal gespannt - wie die Bewertung bei E-Bay nach der Ankunft des Kompass :-/

@Alle: Mal eine Frage, beim Führertochterkompass fl23338 steht ja bei manchen noch der Zusatz
Lizenz Patin mit nemm Logo unter dem Zeigermittelpunkt ! Bis wann wurde dies gedruckt ?
Es gibt viele wo diese Beschriftung fehlt !

Danke für eine Info :-)

Gruß Graby

 
Graby
Beiträge: 56
Registriert am: 18.10.2011


RE: Suche Führertochterkompaß FL-23334

#22 von rookie1 , 24.11.2011 17:47

@ Graby,
das hängt damit zusammen, dass ab einem bestimmten Zeitpunkt die Herstellernamen nicht mehr auf den Geräten aufgebracht werden durften. Als Hersteller wurden dann 3-stellige codes angegeben. Die Firmenlogos, Namen etc. durften dann natürlich auch nicht mehr gedruckt werden, ja wurden sogar teilweise unkenntlich gemacht.
Der erste Erlass dieser Art geht auf ca. Mitte 1940 zurück. Bis alle Codes vergeben waren, dauerte es aber mindestens bis Mitte/Ende 1941. Es wurden aber bis Kriegsende weiterhin neue Codes vergeben.
Ab dann (Mitte/Ende 1941) wurden die Geräte (theoretisch) nur noch mit Hersteller-codes und ohne Firmenlogo hergestellt.
Dies heisst aber nicht, dass Geräte alter Bauweise nicht auch später noch eingesetzt wurden! Es gibt genügend Beispiele, dass Geräte mit Firmenlogo und dergleichen auch später noch eingebaut wurden, weil sie einfach bereits produziert und noch vorhanden waren. Auch dauerte die Umstellung bei den Firmen unterschiedlich lange.
Für den PFK gilt also: Wenn am Typenschild der Hersteller als Code steht (gzy), dann steht auch vorne nicht mehr Patin drauf.

Gruß,
Harald

 
rookie1
Beiträge: 204
Registriert am: 19.01.2010


RE: Suche Führertochterkompaß FL-23334

#23 von Harri , 24.11.2011 21:07

Hier ein Schriftstück das über die Geheimhaltung Auskunft gibt

MfG Harri

Angefügte Bilder:
Geheime Kommandosache.jpg  
Harri  
Harri
Beiträge: 75
Registriert am: 19.01.2010


RE: Suche Führertochterkompaß FL-23334

#24 von Graby , 24.11.2011 21:22

@rookie1 + Harri:

Vielen Dank für eure Erklärungen - wirklich sehr interessant und hilfreich !
Top Erklärung und sehr interessantes Dokument !

Gruß Graby

 
Graby
Beiträge: 56
Registriert am: 18.10.2011


RE: Suche Führertochterkompaß FL-23334

#25 von Harri , 25.11.2011 18:25

Geheime Kommandosache weitere Seite

MfG Harri

Angefügte Bilder:
geheime Kommandosache 1.jpg  
Harri  
Harri
Beiträge: 75
Registriert am: 19.01.2010


RE: Suche Führertochterkompaß FL-23334

#26 von Domi83 , 26.11.2011 16:55

scheisse, ich hab 1500€ geboten, für 1510 is er weg...

Domi83  
Domi83
Beiträge: 20
Registriert am: 02.02.2010


RE: Suche Führertochterkompaß FL-23334

#27 von Graby , 26.11.2011 17:23

Ich weiss nicht - wenn wirklich der eine untere rechte Haltepunkt defekt ist - kannste aber froh sein !

Oder ??

 
Graby
Beiträge: 56
Registriert am: 18.10.2011


RE: Suche Führertochterkompaß FL-23334

#28 von Ta 152 , 26.11.2011 20:05

Hallo Domi83

hast ne PN

Gruß Frank

 
Ta 152
Beiträge: 314
Registriert am: 19.01.2010


RE: Suche Führertochterkompaß FL-23334

#29 von fouine99980 ( gelöscht ) , 26.11.2011 23:23

1510 EUR für en PFK mit Mangeln...schade für Kaüfer! :-)

fouine99980

RE: Suche Führertochterkompaß FL-23334

#30 von Domi83 , 27.11.2011 11:19

Ich habe mit dem Verkäufer mehrere Mails vorher geschrieben, er versicherte mir das alles in Ordnung sei... EIN MANN-EIN WORT ??? !!! Mir fehlt echt nur noch der FTK als Rundinstrument :-( und der Starterschalter dann wäre das Hauptgerätebrett bestückt.
Mfg, Domi

Domi83  
Domi83
Beiträge: 20
Registriert am: 02.02.2010


   

Biete an Fl 22325 Kabinendruckanzeiger
Suche Fl20266, Fl.20338 x2 u. Fl.20516-3

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen