Wichtiger Hinweis für die Benützung des Forums : Es ist verboten Urheberrechtliches Material ins Forum zu stellen oder zu veröffentlichen, das Internet ist kein Rechtsfreier Raum ! Ich Admin Erwin Wiedmer lehne jeglich Haftung hierdurch ab, jeder Benutzer ist für seine Einträge selber verantwortlich und haftet dementsprechend ! Falls Sie mit dieser Bedingung nicht einverstanden sind - Benutzen Sie das Forum nicht ! Danke Admin Erwin Wiedmer

Hersteller mit code sfp ?

#1 von vespe77 , 22.03.2010 11:19

Hallo,
kennt jemand den Hersteller mit code sfp? Gibt es eigentlich irgendwo eine Übersicht auf Instrumente und Ausrüstung spezialisiert. Hab beim googlen nur eine Gesamtliste gefunden wo doch einige Instrumentenhersteller fehlen.
Gruss!

Angefügte Bilder:
sfp.jpg  
vespe77  
vespe77
Beiträge: 20
Registriert am: 12.02.2010


RE: Hersteller mit code sfp ?

#2 von oliver-sven , 22.03.2010 13:14

Hallo "Gruss",

mein einzigstes Werk zu diesem Thema, "Liste der Fertigungskennzeichen für Waffen, Munition und Gerät" vom Heereswaffenamt Wa Z 2, als Nachdruck vom Verlag Karl R.Pawlas, ISBN 3-88088-214-2, geht leider nur bis zum Anfangsbuchstaben "o".
Aber ich glaube da gibt es schon weiterführende Auflistungen.

Da dieser Ladedruckmesser meines Wissens nach nur vom Hersteller "R.Fuess, Berlin-Steglitz" hergestellt wurde, vermute ich auch dass es sich bei "sfp" um diesen hersteller (vielleicht eine Außenstelle, Zweigwerk) handelt.

Was meinst Du damit, "Gibt es eigentlich irgendwo eine Übersicht auf Instrumente und Ausrüstung spezialisiert." ?
Du kannst doch in unseren Gerätekatalog auf dieser webseite schauen. Dort findest Du schon eine ganze Menge an Infos, und häufig auch ein passendes RLM-Datenblatt.

Viele Grüße
Oliver


 
oliver-sven
Beiträge: 588
Registriert am: 18.01.2010


RE: Hersteller mit code sfp ?

#3 von rookie1 , 22.03.2010 13:58

Hallo,
die beste Auflistung ist wohl diese im www:

http://team-delta.info/wiki/index.php?ti...llercodes_WK_II

Aber auch hier gibt es derzeit noch kein sfp.

Eine Herstellercode-Liste nur auf Instrumente gemünzt dürfte schwer sein, da man
1. erstmal den Begriff "Instrumente" klären müsste (sind da nur solche mit Glas und Zeiger gemeint oder geht es um Bordausrüstung allgemein... was ist mit Schaltkästen?); jeder versteht da was anderes drunter.
2. Diese Geräte später auch bei untypischen Herstellern produziert wurden und immer neue hinzukommen.

Es ist also kompliziert genug überhaupt eine halbwegs vollständige Liste von Herstellercodes zusammenzubekommen.

Gruß,
Harald

 
rookie1
Beiträge: 206
Registriert am: 19.01.2010


RE: Hersteller mit code sfp ?

#4 von vespe77 , 22.03.2010 15:28

Hallo,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Im Prinzip hast du ja recht, man kann sich das zusammenpuzzeln, wenn man die RLM Blätter studiert und sich die vielen Bilder ansieht. Ich dachte nur das da vielleicht eine Übersicht über die Herstellercodes den Krieg überlebt hat.

Danke nochmal!
Uwe

vespe77  
vespe77
Beiträge: 20
Registriert am: 12.02.2010


   

Heinkel He 177
Unbekannter Hersteller

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen