Wichtiger Hinweis für die Benützung des Forums : Es ist verboten Urheberrechtliches Material ins Forum zu stellen oder zu veröffentlichen, das Internet ist kein Rechtsfreier Raum ! Ich Admin Erwin Wiedmer lehne jeglich Haftung hierdurch ab, jeder Benutzer ist für seine Einträge selber verantwortlich und haftet dementsprechend ! Falls Sie mit dieser Bedingung nicht einverstanden sind - Benutzen Sie das Forum nicht ! Danke Admin Erwin Wiedmer

RE: Zielfernrohr ZFG42 Me110

#16 von Amberg , 19.10.2017 10:22

Zitat von Admin im Beitrag #15
Die kleineren Zielfernrohre wie das ZF 4 oder das ZFG 42 dienten nur zur Erprobung, oder wie am Bespiel Galland auch als "FERNROHR" in einem Jagdflugzeug.



Hallo,
vielen Dank erst mal!

Da kommt aber sofort die nächste brenzlige Frage auf!!!!!

Welches ZF4 ist gemeint? Doch nicht etwa das ZF4, wie es auf dem Gewehr/Karabiner 43 verwendet wurde??!!
Ich frage deshalb, weil es eine Ausführung dieses ZF mit zusätzlicher Beschriftung "L" und veränderten Entfernungsmarken gab.
Gibt es Hinweise darauf dass diese ZF bei der Luftwaffe zu Erprobungszwecken in Flugzeugen verbaut wurden?

Vielen Dank!
Gruß
Wolfgang

Amberg  
Amberg
Beiträge: 11
Registriert am: 17.10.2017


RE: Zielfernrohr ZFG42 Me110

#17 von REVOLVER , 19.10.2017 17:22

[quote="oliver-sven"|p3571]Moin Stefan,
gibt es von den genannten Flugzeugen mit dem Zielfernrohreinbau auch Fotos, welche Du hier mal zeigen könntest?/quote]

Hallo Oli,

ja natürlich kann ich das machen, aber zurzeit habe ich leider schwerwiegende Probleme mit Monitor...Farben schwimmen so weit, dat isch sie nüscht mehr fangen kann.
Wenn Du ein wenig warten kannst, dann mach ich das später, wenn ich einen hochwertigen endlich mal uff dem Tisch habe...ne Woche maximum.

Hab da bei mir irgendwo einigen Werksfotos (und nicht nur) mit ZFR aus allen Seiten abgelichtet liegen...109er allenfalls da.
Also, abwarten Kaffe trinken...

Gruß nach Berlin,
Stefan

 
REVOLVER
Beiträge: 200
Registriert am: 13.03.2010


RE: Zielfernrohr ZFG42 Me110

#18 von oliver-sven , 19.10.2017 19:32

Hallo Stefan,
keine Eile, wir haben alle Zeit!!!!

Danke und Grüße
Oliver


 
oliver-sven
Beiträge: 588
Registriert am: 18.01.2010


RE: Zielfernrohr ZFG42 Me110

#19 von REVOLVER , 29.10.2017 18:47

nAbend Zusammen.

Habs endlich neue Monitor bekommen, und wie versprochen jetzt kommt mit nen Fotos die ich bei mir gefunden habe.
Flugkisten, die mit einem ZFR ausgestattet waren....









...nun, wie man sieht es waren einigen doch im Einsatz gewesen...dennoch über eine Serienbau kann hier keine rede sein.
Es war eh ein Versuch gewesen die Dinger in dem scharfen Einsatz zu prüfen um zu sehen wie gut sie dafür taugen.

(die weiteren Fotos kann man hier in DLW-Archiv unter Buchstabe -Z- zusehen bekommen)

Gruß,
Stefan

 
REVOLVER
Beiträge: 200
Registriert am: 13.03.2010


RE: Zielfernrohr ZFG42 Me110

#20 von Amberg , 29.10.2017 19:44

Moin Stefan,
vielen Dank für die Fotos!
Vor allem das letzte Foto ist für mich sehr interessant, denn es zeigt ein "normales" Gewehr-Zielfernrohr der Fa. Zeiss. Vermutlich ein "Zielacht" (= 8x Vergrösserung). Gibt es zu diesem Foto noch irgendwelche Informationen bzgl. wann, wo??
Danke
Gruß
Wolfgang

Amberg  
Amberg
Beiträge: 11
Registriert am: 17.10.2017


RE: Zielfernrohr ZFG42 Me110

#21 von REVOLVER , 29.10.2017 19:51

Hallo Wolfgang,

leider nein...aber wenn was kommt melde ich mich.

Gruß,
Stefan

 
REVOLVER
Beiträge: 200
Registriert am: 13.03.2010


RE: Zielfernrohr ZFG42 Me110

#22 von Amberg , 29.10.2017 19:53

Danke Stefan!

PS: was ist das für ein Flugzeug, in dem das Zeiss verbaut ist?


Amberg  
Amberg
Beiträge: 11
Registriert am: 17.10.2017

zuletzt bearbeitet 29.10.2017 | Top

RE: Zielfernrohr ZFG42 Me110

#23 von REVOLVER , 30.10.2017 00:41

Hallo Wolfgang,

keine Ursache...dafür sind wir ja hier um unseren Wissen mit einander zu teilen...alles kann man ja sowieso nÜscht wissen, nÖ
Die Fotos habe ich alle Beschriftet lassen. Also, wenns um den 110er geht(Foto ganz unten/letzte), das steht oben uff nem Foto - Bf 110D.

Gruß,
Stefan


 
REVOLVER
Beiträge: 200
Registriert am: 13.03.2010

zuletzt bearbeitet 30.10.2017 | Top

RE: Zielfernrohr ZFG42 Me110

#24 von Amberg , 31.10.2017 04:59

Moin Stefan,
in meiner Begeisterung über das Zeiss ZF hab' ich die Beschriftung glatt übersehen!
Danke
Gruß
Wolfgang

Amberg  
Amberg
Beiträge: 11
Registriert am: 17.10.2017


RE: Zielfernrohr ZFG42 Me110

#25 von REVOLVER , 05.11.2017 21:32

nAbend,

hier ist noch einer mit...ich weiß nicht genau was das ist, aber sieht nach ZFR (?) aus...also Do-215 mit nem Ding )))



Gruß,
Stefan

 
REVOLVER
Beiträge: 200
Registriert am: 13.03.2010


RE: Zielfernrohr ZFG42 Me110

#26 von Wiedmer Erwin , 14.11.2017 17:48

Hallo.. das ist eines der ersten Infrarotgeräte der Luftwaffe ein Spanner 1 in einer Do 217 Z-10

Siehe auch unter

Bericht Link

Grüsse Erwin



http://www.germanluftwaffe.com/archiv/Do...er/Spanner.html


Wiedmer Erwin  
Wiedmer Erwin
Beiträge: 2
Registriert am: 07.12.2015

zuletzt bearbeitet 14.11.2017 | Top

RE: Zielfernrohr ZFG42 Me110

#27 von REVOLVER , 14.11.2017 20:03

nAbend Erwin,

danke für den Hinweis...sehr interessant!

Gruß nach Schweiz!

Stefan

 
REVOLVER
Beiträge: 200
Registriert am: 13.03.2010


   

panzer plate fur ju88
KG 13B, Eure Meinung dazu?

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen