Wichtiger Hinweis für die Benützung des Forums : Es ist verboten Urheberrechtliches Material ins Forum zu stellen oder zu veröffentlichen, das Internet ist kein Rechtsfreier Raum ! Ich Admin Erwin Wiedmer lehne jeglich Haftung hierdurch ab, jeder Benutzer ist für seine Einträge selber verantwortlich und haftet dementsprechend ! Falls Sie mit dieser Bedingung nicht einverstanden sind - Benutzen Sie das Forum nicht ! Danke Admin Erwin Wiedmer

RE: Suche Zeichnungen von Me109 K Teilen

#16 von vespe77 , 18.12.2010 23:27

Auf ebay wurde mal ein Zeichensatz für das komplette Holzheck auf A0 Papier angeboten, für 350Eur ....
Also geben tut es das.
Wer ist denn messerschmitt*109 (MF?) Ist der hier schon bekannt? Hat jemand diesen Satz Zeichnungen?

Gruß!

PS Ich hoffe ja manchmal das einer den Mut fasst die ganzen Zeichnungen zu RS hochzuladen, dann wärs für die Leute vorbei mit dem Geld scheffeln. Die ET Liste von der 109K steht auch noch auf meiner Wunschliste.

vespe77  
vespe77
Beiträge: 20
Registriert am: 12.02.2010


RE: Suche Zeichnungen von Me109 K Teilen

#17 von oliver-sven , 19.12.2010 10:42

Hallo,
M.F. ist Mike Fuller aus LA/ USA.

Es würde uns alle entzücken, wenn mal jemand bereit wäre, seine "heiligen Unterlagen/ Zeichnungen" z.B. für diese Webseite zur Verfügung zu stellen.
Immerhin gibt es eine ganze Anzahl an Interessierten, welche priv. Handbücher und Unterlagen, dieser Webseite und dem Archiv kostenlos zum Einscannen überlassen. An dieser Stelle nochmals Vielen Dank an diese Helfer !!!!!!
Es ist wirklich traurig, wie mit Unterlagen des ehem. Deutschen Reiches im Internet das "große Geld" gemacht wird.
Dabei tun sich natürlich besonders die "Geschäftemacher" aus den ehemaligen Siegernationen vor. Es ist ja auch kein Wunder, schließlich wurde ja nach Kriegsende fast das gesamte technische Wissen der Deutschen ins Ausland verschleppt.

Viele Grüße und einen schönen 4.Advent
Oliver


 
oliver-sven
Beiträge: 563
Registriert am: 18.01.2010


RE: Suche Zeichnungen von Me109 K Teilen

#18 von vespe77 , 20.12.2010 22:59

Hallo!
Aha.
Nur mal so rein theoretisch, was wäre denn, wenn sich mehrere Interessenten finden, einer kaufts und dann geht die DVD auf die Reise und wird zu jedem Interessenten rumgereicht. (Wäre ja legal ;-) )
Dann hätte viele Leute erstmal erheblich preiswerter eine Menge Infos....

Gibts hier noch mehr Leute die an sowas Interesse hätten?

Auch schöne Weihnachtszeit noch!

vespe77  
vespe77
Beiträge: 20
Registriert am: 12.02.2010


   

T-Stücke & Dichtkegel
Unterschiedliche Gerätebretter (Fw190, Ta 152,...)

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen